Baurecht

Baurecht

Das Baurecht ist die Kernkompetenz der Kanzlei HEINICKE BURGHARDT. Baurechtsangelegenheiten sind aufgrund ihrer technischen Bezüge…

Architektenrecht

Architektenrecht

Das Architektenrecht unterscheidet zwischen dem Vertragsrecht, dem Honorarrecht und dem Architektenhaftungsrecht.

Grundstücksrecht

Grundstücksrecht

Die privat oder gewerblich erworbene Immobilie stellt für den Mandanten in den häufigsten Fällen …

Bauträgerrecht

Bauträgerrecht

Das Bauträgerrecht ist ein besonderer Bereich des Baurechts und umfasst eine Vielzahl von Besonderheiten, die bereits…

Gewerbliches-Mietrecht

Gewerbliches Mietrecht

Das Mietrecht umfasst sämtliche Fragestellungen rund um den Mietvertrag, beginnend bei der Ausgestaltung des Vertrags…

WEG-Recht

WEG-Recht

Das Verhältnis der Wohnungseigentümer wird grundlegend durch das Wohnungseigentumsgesetzt…

Vergaberecht

Vergaberecht

Das Vergaberecht stellt sich als besonders komplex dar. Schon die Auslegung der Leistungsverzeichnisse…

Due-Diligence

Due Diligence

Im Rahmen einer sog. Due Diligence zeigen wir den Mandanten die rechtlichen Risiken und Folgen eines Kaufvertragsentwurfes auf…

Über die Kanzlei

Die Kanzlei HEINICKE BURGHARDT Rechtsanwälte Part mbB
ist aus der Kanzlei Heinicke & Kollegen entstanden, einer seit 1985 im Zentrum Münchens bestehenden Rechtsanwaltskanzlei mit Schwerpunkt im Bau- und Architektenrecht.

Ebenfalls gehört zu unserem Tätigkeitsfeld das Vertragsrecht, Honorarrecht, Gewährleistungsrecht, Vergütungsrecht und Vergaberecht sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Ferner beraten wir im Bauträgerrecht und Grundstücksrecht, insbesondere beim Erwerb und Verkauf von Immobilien im Rahmen einer Due Diligence.

Kooperationspartner

Rechtsanwälte
Heinicke Damm v. Wiczlinski
Altstadt 2
95028 Hof
Tel. 09281 61810

News & Urteile


Abschlagszahlung bei wesentlichen Mängeln nach neuem und altem BaurechtOLG München, Urteil vom 13.01.2016, Aktenzeichen 28…

OLG Frankfurt, Urteil vom 19.09.2018, Aktenzeichen 29 U 152/17 Sachverhalt: Der Bauherr beauftragte ein Bauunternehmen…

Inanspruchnahme des Subunternehmers durch den Generalunternehmer nur mit unverjährten MängelansprüchenOLG Nürnberg, Urteil vom 13.01.2016, Aktenzeichen…

OLG Zweibrücken, Urteil vom 02.09.2016, Aktenzeichen 2 U 29/15 (Nichtzulassungsbeschwerde vom BGH zurückgewiesen, Aktenzeichen VII…

Über diese Seite können Sie unseren Newsletter INFO-Recht abbestellen. Für die Abbestellung  von INFO-Recht senden…

Über diese Seite können Sie unseren Newsletter INFO-Recht bestellen. Sie erhalten unseren Newsletter per E-Mail….

OLG Köln, Urteil vom 23.11.2016 – 11 U 173/15,BGH, Beschluss vom 30.5.2017 – VII ZR…

KG, Urteil vom 21.4.2015 – 21 U 195/12,BGH, Beschluss vom 30.8.2017 – VII ZR 108/15…


Anfahrt & Kontakt